1 Team!  1 Raum!  1 Stunde Zeit!

…Findest Du den Schlüssel?

-JETZT BUCHEN  UND SPIELEN!-

Kurzfristige Buchungen oder Fragen?
Sie erreichen uns am besten über Tel.: 0151-549 78 787
Hier finden Sie unsere DSGVO

Erlebt ein etwas anderes Schlüsselerlebnis  365 Tage im Jahr, in der Rabanusstraße 38, in der Innenstadt Fuldas!

Aktuell können 11 Teams zur gleichen Zeit unsere Räume knacken. 1 Team kann aus  2 – 7 Teilnehmern bestehen. In unseren Räumen „Thriller“ ,“Luzifer“ und „Die Entführung“ können jeweils 2 Teams im gleichen Raum spielen, bei einer Dauer von 90 Minuten.
Oder Ihr spielt unsere 60 minütigen Räume „Das letzte Konzert“, „La Famiglia“, oder „Die Anstalt“, die in doppelter Ausführung vorhanden sind. Duelle sind hier also zur gleichen Zeit spielbar.
Insgesamt können gut 75 Personen gleichzeitig unsere Räume knacken.
Eure Aufgabe ist es, die verschiedenen Aufgaben und Rätsel im Raum zu lösen, um am Ende den Raum wieder verlassen zu können.
Doch dazu habt Ihr nur 60 oder 90 Minuten Zeit! Schafft Ihr es nicht, bleibt die Tür des sogenannten “Exit Rooms” in Fulda geschlossen und das Spiel ist verloren.

Unsere Escape Rooms Fulda befinden sich in der Rabanusstraße 38, 36037 Fulda, 7 Minuten zu Fuß vom Bahnhof entfernt, direkt oberhalb der Altstadt.

Und das sind aktuell unsere Räume:

Thriller

Unser Clip zum Raum „Thriller: YouTube

Zombie apocalipse photo shoot

September 2018, Das Gen-Labor des deutschen Geheimdienstes unter der Leitung von Dr. Kojawa forscht seit Jahren, um den Menschen zum friedfertigen Wesen umzustrukturieren.
Dabei fanden die Wissenschaftler heraus, dass der Mensch ein sogenanntes „Kriegs-Gen“ besitzt.
Um dies zu entfernen, experimentieren die Wissenschaftler in Fulda jahrelang.
Sie manipulierten die Gene von Ratten, anschließend von Affen und letzten Endes suchten Sie 10 freiwillge Menschen als Probanten.
Tatsächlich fanden sich hierzu 10 freiwillige Frauen und Männer, die von Dr. Kojawa höchst persönlich die Injektionen erhielten.
Bei 4 Frauen und 3 Männern gelang -wie es schien, die Genveränderung tadellos.
Die anderen starben 2 Wochen nach dem Experiment.
Die Überlebenden wurden acht Wochen isoliert und sollten vor 13 Tagen entlassen werden. Allerdings wurden sie seitdem nicht mehr gesehen.
Vor einer Woche dann ging der erste seltsame Notruf bei der Polizei Osthessen ein. Seltsam aussehende Menschen wären am Frauenberg gesichtet worden, mit modriger Erscheinung und seltsamen langsamen Bewegungen…

Drei Tage später ist Fulda fast wie ausgestorben. Die Stadt ähnelt einen Kriegsschauplatz. Die Häuser zum Teil zerstört, geplündert und alle leerstehend, Fahrzeuge stehen überall kreuz und quer herum, kein Mensch zu sehen. -Doch Ihr habt überlebt. Aber was nun?
Ihr wisst, nach Sonnenuntergang wird es gefährlich, denn diese untoten Wesen meiden das Sonnenlicht, aber haben verdammt großen Hunger!
Gibt es vielleicht ein Gegenmittel? Klar ist, wenn es eins gibt, dann nur im Labor von Dr. Kojawa.
Also macht Euch auf den Weg! Und Vorsicht, in 80 Minuten geht die Sonne unter!

Spieldauer: ca. 90 Minuten
Spieler: 2 – 16 Personen in 1 – 2 Teams im gleichen Raum, je nach Eurer Gruppengröße
Raumlicht: abgedunkelt
Schwierigkeitsgrad: mittel +
Gruselfaktor: ab 16 Jahren kein Problem
Schauspieler im Raum: keine

-Zur Privatkunden Buchungsseite-       -Zur Firmenkunden Buchungsseite-

 

Luzifer

SatanDer berühmte Dr. Kreuzburger studiert seit vielen Jahren die Geschichte der Erzengel.
Im Laufe seines Studiums gelingt es Ihm allerdings nicht, der Versuchung der schwarzen Magie zu widerstehen und experimentiert mit der dunklen Macht. Bis er eines Tages versehentlich das Portal zur Hölle öffnet. Verzweifelt versucht Dr. Kreuzburger dieses wieder zu schließen; allerdings vergeblich. Luzifers Gefährten: Belial, Satan und Leviathan sind bereits in unserer Gegenwart angekommen. Dr. Kreuzburger ist verzweifelt, findet keine andere Lösung, als das Portal mittels 3 Bomben sprengen zu wollen. Bei diesem Versuch misslingt ihm allerdings fast alles: Zum einen explodiert nur eine der drei Bomben und zum anderen verliert er dabei sein Leben.
Mittlerweile hat Luzifer es fast geschafft, durch die Pforten der Hölle in unsere Welt zu gelangen. Sein Ziel? – Die Welt der „Affen“ zerstören und den Krieg der Engel für sich zu entscheiden, um zurück auf seinen Platz in der Erzengel Hierarchie zu gelangen! Dabei helfen ihm wie gewohnt seine Gefährten, welche Luzifer den Sprung in unsere Welt ermöglichen wollen. Nun steht es geschrieben, dass eines Tages Auserwählte kommen werden um Luzifer und seine Helfer in die Verbannung zu schicken und die Pforten der Hölle für immer zu schließen.
-Es scheint –das seid Ihr!!!

Spieldauer: 90 Minuten
Gruppengröße: Insgesamt können bis zu 14 Personen dieses Erlebnis zusammen spielen. Dazu bucht Ihr je nach Gruppengröße 1 – 2 Räume. also 1 – 2 Teams (über 7 Personen sollten nicht in einem Team sein. 2 Teams können schon ab 4 Teilnehmern gebucht werden).

Buchbar ab sofort, spielbar ab 01. Juli 2017

Das letzte Konzert

Geige auf NotenblattMord in der Orangerie

Eine junge, sehr talentierte Geigerin wird nach einem Konzert Tod aufgefunden. Eins ist sofort klar: Hier ist ein Mord geschehen! Doch warum wurde das Ausnahmetalent getötet?
Neid? Eifersucht? Oder hat es etwas mit Ihrer Geige zu tun? Die Polizei Osthessen bittet Euch um Rat und übergibt Euch als SOKO den Fall. Könnt Ihr Ihn lösen?

Hinweis: Dioeser Raum, ist eine Mischung aus klassischem Escape und Profiling.
Spieldauer: 1 Stunde
Plant Euch bitte insgesamt 1,5 Stunden Zeit für Euer Erlebnis ein.

Das Konzept dieses Spieles ist wieder etwas anders als bei den anderen Räumen. Um den Mörder zu finden, müsst Ihr seine Denkweise verstehen,
um seine hinterlassenen Rätsel knacken zu können. Also ein Mix aus Profiling und einen klassischen Escape Room.

Mindestens von 2  und maximal von 7 Spielern (empfohlene Gruppengrößen) zu spielen.
Seid Ihr eine größere Gruppe, oder wollt in Teams gegeneinander antreten, könnt Ihr den identischen Raum zur gleichen Zeit dazu buchen.

La Famiglia

italian funny mafia boss rapper with undershirt and sunglasses on smoky background

Ihr befindet Euch 1926 in Fulda. Auf Eurer Kneipentour gestern abend, lernt Ihr einen mächtigen Mafia Boss kennen, ohne es zu bemerken.
feucht fröhlich feiert Ihr mit Ihm und seinen Jungs ein rauschendes fest. Bis das Ganze eine unangenehme Wendung nimmt!…
Ich mache Euch ein Angebot, dass Ihr nicht ablehnen könnt!“
-Mist, schon steckt Ihr in dem Schlamassel!
Dons Worte bedeuten für Euch leider auch: Wenn Du den Job nicht erfolgreich erledigst,
greift deine Zahnbürste morgen ins Leere!

Also: Teamwork ist angesagt. Erledigt Euren Auftrag und denkt dabei immer an Eure Zahnbürste!!!

Um diesen Raum zu knacken, löst Ihr Logik-, mathematische – und haptische Rätsel. Dazu habt Ihr 60 Minuten Zeit!

Die Entführung

Woman behind the matte glass. Blurry hand and body figure

Fulda, 18. Oktober 1878. – Überall in den Zeitungen findet man auf den Titelblättern nur diese eine Meldung:

„Valentina Wingenfeld entführt! – Karl Braun versucht Zeitreise Experiment!“
Fulda, 18. Oktober 1978. Die Verlobte des Fuldaer Physikers Karl Braun wurde auf dem Weg zur Arbeit entführt.Die Polizei tappt im Dunkeln! Mittlerweile wurde ein seltsamer Brief an Herrn Braun zugestellt.Es scheint, als stecke ein Psychopath hinter dem Geschehen! Der Inhalt des Briefes wurde bislang nicht veröffentlicht. Nur der Hinweis, dass der Entführer Fräulein Wingenfeld mit in eine andere Zeit nehmen wird. Karl Braun lässt nichts unversucht, seine Verlobte zu finden und versucht an der Zeit zu drehen!
Fulda, 19. Oktober 1878.
Karl Braun spurlos verschwunden!
Konnte er tatsächlich eine Zeitreise antreten, oder wurde Braun nun auch entführt?
Weitere kluge Köpfe nehmen sich nun diesem mysteriösen Fall an.
Ob es Ihnen gelingt Valentina und Ihren Karl zu finden?

Spieldauer: ca. 90 Minuten
Gruppengröße: Insgesamt können bis zu 14 Personen dieses Erlebnis zusammen spielen. Dazu bucht Ihr je nach Gruppengröße 1 – 2 Räume. also 1 – 2 Teams (über 7 Personen sollten nicht in einem Team sein. 2 Teams können schon ab 4 Teilnehmern gebucht werden).

Duelle

,Natürlich könnt Ihr auch gegeneinander antreten. Dazu haben wir zwei unserer Räume gleich zwei mal und identisch zur Verfügung. Die Mindestteilnehmerzahl für ein Duell sind 4 Personen ( 2 x 2 bis 2 x 7) insgesamt. Maximal können 16 Teilnehmer jeweils den identischen Raum lösen.

 

Preise:

2 Teilnehmer – 33,00 € pro Person, pro Spiel
3 Teilnehmer – 29,00 € pro Person, pro Spiel
4 Teilnehmer – 25,00 € pro Person, pro Spiel
5 Teilnehmer – 23,00 € pro Person, pro Spiel
6 Teilnehmer – 23,00 € pro Person, pro Spiel
7 Teilnehmer – 23,00 € pro Person, pro Spiel
(90 minütige Räume kosten 4,-€ mehr pro Person.)

 

Erlebt einen unvergleichbaren Nervenkitzel mit Euren Freunden, Eurer Familie, Euren Kollegen, bei Junggesellenabschieden, als Familienausflug,
Teamevent oder einfach nur mal so für zwischendurch.

Ein spannendes Erlebnis für Jung und Alt in Fulda.

Bei Eurer  Buchung könnt Ihr einen unserer 5 Themen in 7 Räumen auswählen. Solltet Ihr nach dem Erlebnis gleich einen zweiten Raum lösen wollen, könnt Ihr das bei Eurer Buchung gleich mit buchen oder spontan vor Ort einen freien Raum wählen.

Buchen könnt Ihr ab April 2016, wenn wir den Start unserer SchlüsselErlebnisRäume genau bestimmen können.

Alle SchlüsselErlebnisRäume erzählen eine Geschichte aus Fulda.

 

Junggesellenabschied:

Möchtet Ihr im Rahmen eines Junggesellenabschiedes unsere SchlüsselErlebnisRäume Fulda spielen,
empfangen wir Euch zusätzlich mit einen Hugo– und Sekt- oder Bierempfang.
Bucht Euren Junggesellenabschied entweder hier online mit den Hinweis „JGA“, oder per Mail an info@marions-events.de,
oder gerne auch telefonisch unter Tel.: 06669-900 99 79 und Mobil: 0151-549 78 787.

Schulklassen:

Gestaltet Euren Klassenausflug doch einfach mal anders als sonst und spielt ein ganz besonderes Kids-SchlüsselErlebnis bei uns.
Alle Kinder werden in Teams aufgeteilt und treten „gegeneinander“ an. Jedes Team benötigt für sein Spiel einen erwachsenen Helfer.
Dann geht es los. Die Zeit läuft und jedes Team versucht die Raumrätsel so schnell wie möglich zu lösen. Dazu hat jedes Team 60 oder 90 Minuten Zeit.

Preise: Kinder 7 – 15 Jahren:
60 minütige Spiele kosten 15,-€ pro Kind,
90 minütige Spiele kosten 20,-€ pro Kind

Preise: Kinder 16 – 17 Jahren:
60 minütige Spiele kosten 18,-€ pro Kind,
90 minütige Spiele kosten 22,-€ pro Kind

Preise: Berufsschulklassen ab 18 Jahren:
60 minütige Spiele kosten 20,-€ pro Person
90 minütige Spiele kosten 24,-€ pro Person

Eine Begleitperson/Lehrkraft pro Raum ist frei.

Zum Infos einholen und Buchen einfach anrufen oder uns eine Mail schreiben und einen ganz besonderen Klassenausflug in den SchlüsselErlebnisRäumen in Fulda erleben.
Tel.: 0151-549 78 787 Büro: 06669-900 9979 Mail: info@marions-events.de

 

Familien – Deal:

Familien genießen bei uns ebenfalls Sonderkonditionen bei Spielbeginn bis 17:30h, in den Räumen “Luzifer”, „La Famiglia“ und “Das letzte Konzert”.
Die Erziehungsberechtigten und bis zu 3 eigene Kinder im Alter von 7 bis 15 Jahren, spielen einen 60 minütigen Raum für 60,-€,
oder einen 90 minütiges Spiel für 74,-€.
Bitte Altersnachweis der Kinder mitbringen.

Kinder zwischen 16 und 17 Jahren kosten 4,-€ zusätzlich zum Familiendeal-Preis.

Zum Infos einholen und Buchen einfach anrufen oder uns eine Mail schreiben und einen ganz besonderen Klassenausflug in den SchlüsselErlebnisRäumen in Fulda erleben.
Tel.: 0151-549 78 787 Büro: 06669-900 9979 Mail: info@marions-events.de

 

Partnerseite: https://www.live-escape-deutschland.de